Sie unterstützen unsere F&E Abteilung im Bereich Zellkultur, dabei gehören Transfektion, Selektion und Klonierung von eukaryotischen Zelllinien sowie auch allgemeine Tätigkeiten im Labor zu Ihren Aufgaben.

Für unseren Standort Wendelsheim zum nächstmöglichen Termin

Ihre Aufgaben:

  • Standardisierte Kultivierung verschiedener Zelllinien mit entsprechender Dokumentation
  • Transfektion, Selektion und Klonierung von eukaryotischen Zelllinien
  • SOP-gerechte und ISO-konforme Durchführung und Dokumentation der Tätigkeiten,SOP-gerechte und ISO-konforme Durchführung und Dokumentation der Tätigkeiten,sowie die Erstellung und Pflege der SOPs
  • Allgemeine Tätigkeiten im Labor

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-technischen Bereich,abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-technischen Bereich,Biologielaborant / -in, BTA, CTA, MTA mit mindestens 2- jähriger Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Umgang mit Säugerzellen sowiepraktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Umgang mit Säugerzellen sowieInsektenzellen sind erwünscht
  • Erfahrungen mit molekularbiologischen, biochemischen und/oder zellbiologischenErfahrungen mit molekularbiologischen, biochemischen und/oder zellbiologischen Methoden
  • Gute PC- und Englisch-Kenntnisse
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Sorgfältigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit gleichermaßenhohe Leistungsbereitschaft, Sorgfältigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit gleichermaßeneigenständig und gemeinsam im Team arbeiten zu können

 

Wenn Sie Interesse an einer verantwortungsvollen Aufgabe haben und in einem dynamischen Team mitwirken möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf
Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Angabe zu Ihrem frühestmöglichen Anfangstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

AESKU.DIAGNOSTICS GmbH & Co. KG
z.Hd. Frau Margherita Schäfer • Mikroforum Ring 2 • 55234 Wendelsheim • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.